2019 Hong Kong International Lighting Fair
Giant LED Glühlampen
Giant Flexible LED Glühbirnen
Vintage LED Glühbirnen
LED String Lights
Zuhause > Nachrichten > Industrielle Nachrichten > LASER World of PHOTONICS CHINA.....
Heiße Verkaufsprodukte
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
INNOTECH INDUSTRIAL COMPANY BESCHRÄNKT
Büro: # 1201, 12 / F., Anhui Gebäude, No.6007 Shennan Road, Shenzhen, China.
Tel: + 86-755 8276 9313, 8276 9316, Fax: + 86-755-8276 9319
Wechat: +8618938659461, Whatsapp: +8618938659461
Email: info@innolitech.com, Website: www.ledlightingsupplierchina.comJetzt Kontakt
Online-Katalog
Online-Katalog

Nachrichten

LASER World of PHOTONICS CHINA findet planmäßig im Juli 2020 statt

  • Autor:Innolite
  • Quelle:LEDinside
  • Lassen Sie auf:2020-05-28
Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurden in den letzten Monaten weltweit unzählige internationale Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. In China, wo der Ausbruch zum ersten Mal begann, LASER Welt der PHOTONIK wird wie geplant im Juli stattfinden.

China LED Classic Edison bulb Manufacturer

Die chinesische Regierung gab am 8. Mai 2020 die Richtlinien zur Vorbeugung und Bekämpfung des neuartigen Coronavirus (2019-nCoV) heraus, und das Notfallniveau bei größeren Notfällen im Bereich der öffentlichen Gesundheit in Shanghai wurde anschließend auf Stufe 3 angepasst.

Nach der schrittweisen Linderung der Epidemie wird erneut bestätigt, dass die Electronica China, die Productronica China und die LASER World of PHOTONICS CHINA vom 3. bis 5. Juli 2020 planmäßig im Nationalen Ausstellungs- und Kongresszentrum (Shanghai) stattfinden werden.

Der Veranstalter erklärte, dass er der Gesundheit und Sicherheit von Ausstellern, Besuchern und Partnern Priorität einräumen werde, indem er die relevanten Richtlinien und Vorschriften während der Messen strikt befolge.

Obwohl China behauptet, die COVID-19-Pandemie sei innerhalb des Landes kontrolliert worden, ist es für ausländische Besucher und Aussteller derzeit noch schwierig, Überlandreisen zu unternehmen, da die internationalen Reisebeschränkungen weiterhin streng sind. Daher ist es wahrscheinlich, dass nur inländische Unternehmen und Besucher an der Veranstaltung teilnehmen.