2019 Hong Kong International Lighting Fair
Giant LED Glühlampen
Giant Flexible LED Glühbirnen
Vintage LED Glühbirnen
LED String Lights
Zuhause > Nachrichten > Industrielle Nachrichten > Wie kann ich häufige LED-Probl.....
Heiße Verkaufsprodukte
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
INNOTECH INDUSTRIAL COMPANY BESCHRÄNKT
Büro: # 1201, 12 / F., Anhui Gebäude, No.6007 Shennan Road, Shenzhen, China.
Tel: + 86-755 8276 9313, 8276 9316, Fax: + 86-755-8276 9319
Wechat: +8618938659461, Whatsapp: +8618938659461
Email: info@innolitech.com, Website: www.ledlightingsupplierchina.comJetzt Kontakt
Online-Katalog
Online-Katalog

Nachrichten

Wie kann ich häufige LED-Probleme beheben?

  • Quelle:www.which.co.uk
  • Lassen Sie auf:2018-12-20
oem Edison LED bulbs manufacturers

LED Lichter sind ein energieeffizienter Weg, um Ihr Zuhause zu beleuchten, und sollten mehr als ein Jahrzehnt dauern, bevor Sie sie ersetzen müssen. Immer mehr Menschen machen den Wechsel, da die Technologie verbessert wurde, um hellere Glühlampen zu ermöglichen, die fast genauso aussehen wie herkömmliche Glühlampen. LEDs funktionieren jedoch anders als herkömmliche Glühlampen. Dies kann zu Problemen beim Einbau in ältere Stromkreise führen.


Auf dieser Seite schauen wir uns einige der häufigsten Probleme an, die beim Umstieg auf LED-Lampen auftreten - wie z. B. LED-Lampen flackern, summen oder nicht richtig dimmen - und wie man sie löst.


Der beste Start ist der Kauf hochwertiger LEDs. Wir haben LED-Glühlampen und Scheinwerfer einer Reihe harter Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass sie sicher sind, qualitativ hochwertiges Licht erzeugen und den Ansprüchen auf der Verpackung genügen. Verwenden Sie unsere unabhängigen Glühlampenbewertungen, um nach Typ, Helligkeit oder Bewertung zu filtern und die für Sie perfekten LED-Leuchten zu finden


Wie man aufhört LED-Lampen früh versagen


Im Vergleich zu herkömmlichen Halogen- oder Glühlampen sollten LEDs ein Alter aufweisen. Einige haben lebenslange Ansprüche von bis zu 25.000 Stunden - das sind mehr als 20 Jahre, wenn Sie sie drei Stunden am Tag haben.


2015 haben wir LED-Lebensdauerprüfungen untersucht. Dabei wurden hunderte von Glühlampen für bis zu 15.000 Stunden eingeschaltet und 10.000 Mal ein- und ausgeschaltet. Mehr als 80% der von uns getesteten LED-Lampen funktionierten danach noch. Daher sollten Sie davon ausgehen, dass LED-Lampen auch in Ihrem Zuhause eine große Rolle spielen werden.

china LED bulbs on sale

Einer der häufigsten Gründe für das frühzeitige Ausbrennen von LEDs ist nach Meinung der Branchenexperten, mit denen wir gesprochen haben, LED-Lampen in Leuchten einzusetzen, in denen noch alte Lampen vorhanden sind.


LEDs sind so ausgelegt, dass sie die relativ geringe Wärmemenge ableiten, die sie im Vergleich zu Glühlampen alter Bauart erzeugen. Sie können jedoch mit sehr hohen Temperaturen kämpfen. Wenn sie sich in der Nähe von Glühlampen mit viel höherer Wattzahl oder in einer geschlossenen Fassung befinden, kann dies zu einem frühzeitigen Ausfall führen.


Der beste Weg, dies zu verhindern, besteht darin, alle Glühbirnen in einem Fitting auf einmal zu ersetzen, anstatt sie zu blasen. Dadurch wird das Risiko einer Überhitzung erheblich verringert und die Lichtleistung wird auch gleichmäßiger aussehen.


So beheben Sie flackernde oder summende LED-Leuchten

LED bulbs energy saving china

LED-Lampen kann flackern oder summen, wenn der Strom (der Stromfluss) nicht konstant bleibt. Dafür gibt es mehrere mögliche Ursachen:


1. Falscher Dimmaufbau


Dies führt zu Flackern und Brummen und ist in der Regel auf den falschen Dimmschalter zurückzuführen. In Ihrem Zuhause ist wahrscheinlich ein Dimmer mit einer führenden Kante vorhanden. Diese sind so konzipiert, dass Glühlampen alter Bauart in einem Stromkreis mit einem Bereich zwischen 200 W und 1.000 W problemlos gedimmt werden können.

Dies ist ein Problem für LEDs, die nicht so viel Strom in der Schaltung benötigen. Wenn Sie beispielsweise von 4 x 60 W-Glühlampen in einem Stromkreis auf 4 x äquivalente 9-W-LEDs umschalten, ist Ihre Gesamtleistung von 240 W auf 36 W gestiegen.

LED-Dimmer ("Hinterkante") (ab £ 15) dimmen bei einer viel niedrigeren Wattleistung und können die Beleuchtung besser steuern und Flackern vermeiden. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Wattzahl des Hinterkantendimmers überprüfen, um sicherzustellen, dass er der Wattleistung der Dimmerkreise entspricht (zählen Sie die Gesamtleistung aller Lampen in der Dimmschaltung). Wenn Sie einen Dimmer mit zu niedriger oder zu hoher Reichweite wählen, können Sie Ihre neuen LED-Lampen nicht reibungslos dimmen. 


LED-Dimm-Checkliste:


A. Kaufen Sie LED-Lampen, die angeben, dass sie dimmbar sind.

B. Prüfen Sie, ob Ihr Dimmerschalter für LEDs ausgelegt ist, und berechnen Sie die Gesamtleistung in der Schaltung, um festzustellen, ob sie im richtigen Bereich liegt.

C. Wechseln Sie bei Bedarf zu einem Hinterkantendimmer. Prüfen Sie die Website des Herstellers der LED-Birnen, da diese möglicherweise spezifische Empfehlungen enthält.

D. Vermeiden Sie das Mischen von LEDs und Glühlampen alter Bauart (Glühlampen, Halogenlampen oder CFL-Lampen) in derselben Fassung.

E. Verwenden Sie im Idealfall identische LED-Lampen (dh dieselbe Marke / Spezifikation) in einer Fassung, um die Konsistenz zu gewährleisten. Der Kauf von Multipacks, insbesondere von LED-Scheinwerfern GU10, ist häufig auch günstiger.


2. Hochleistungsgerät im selben Stromkreis.


Dies ist selten, aber wenn sich ein Gerät mit starkem Stromverbrauch, wie z. B. ein elektrischer Lüfter, im selben Stromkreis befindet wie LED-Lampen mit niedrigem Stromverbrauch, kann dies zu Flackern führen. 

LED-Lampen benötigen eine viel niedrigere Spannung (die Kraft, die erforderlich ist, um Strom zu erzeugen) als herkömmliche Lampen. Daher verfügen sie über interne Treiber (Transformatoren), um die Spannung der LED-Lampe zu reduzieren. Das Einschalten des Lüfters kann in diesem Beispiel einen kurzzeitigen Spannungsstoß im Stromkreis verursachen.  

Das Flackern, das Sie sehen, sind die Treiber in den LED-Lampen, die die Spannung an die LED anpassen. Wenn Sie einen Elektriker für die Untersuchung Ihrer Schaltkreise suchen, können Sie ein solches Problem am besten beheben.


3. Lose Verbindungen


shenzhen LED bulbs energy saving


Dies ist eine der häufigsten Ursachen für Flackern. Wenn Sie andere mögliche Ursachen beseitigt haben, wenden Sie sich am besten an einen Elektriker, um festzustellen, ob dies das Problem bei Ihnen zu Hause ist.


LEDs und DAB-Funkstörungen


Alle elektrischen Geräte strahlen elektromagnetische Interferenzen (EMI) aus. Dies kann in seltenen Fällen ein DAB-Funksignal stören. EMI wird innerhalb der EU streng kontrolliert. Wenn Sie also dieses Problem bei sich zu Hause haben, prüfen Sie, ob Ihre LED-Lampen ein CE-Zeichen haben, und ersetzen Sie sie sofort, wenn sie nicht vorhanden sind.

Nachdem ich davon gehört habe? Mitglieder, die dieses Problem erlebt hatten, führten einen umfangreichen Test billiger LED-Lampen durch, um nach Glühlampen zu suchen, die das DAB-Radio störten. Wir haben keine einzige Lampe gefunden, bei der dies ein Problem war. Wenn Sie zu den unglücklichen Leuten gehören, die dies erfahren, kann es sein, dass das Problem nicht die Glühlampe ist, sondern Ihre elektrische Einrichtung oder Ihr Dimmer.

Um dieses Problem zu lösen, empfehlen wir Ihnen, einen Elektriker zu konsultieren, um die genaue Ursache zu ermitteln, bevor Sie mit neuen Glühlampen oder LED-kompatiblen Dimmschaltern mehr Geld verdienen.


Lichter leuchten auch im ausgeschalteten Zustand


LED light bulbs manufacturer china


Einige Lichtschalter lassen auch im ausgeschalteten Zustand eine kleine Menge Strom durch. Bei Glühlampen im alten Stil war dies nie zu erkennen (obwohl dies immer noch Auswirkungen auf Ihre Rechnungen haben würde), da die Leistung nie ausreichte, um als leicht zu erscheinen. LED-Lampen haben jedoch eine so geringe Leistung, dass ein kleines "Leck" von Strom wie diesem ausreichen kann, um sie zum Leuchten zu bringen. 


Dieses Problem deutet entweder auf ein Problem mit der elektrischen Schaltung oder auf sehr billige und schlecht hergestellte LED-Lampen hin. Wenn Sie dieses Problem haben, sollten Sie einen Elektriker fragen.


Andere LED-Glühlampenprobleme


LEDs haben in den letzten Jahren einen großen Weg zurückgelegt, aber andere Probleme, auf die Sie stoßen könnten, sind:


A. Schmaler Abstrahlwinkel - verursacht dunkle Flecken im Raum

B. Inkonsistente Lichtleistung - Lampen unterschiedlicher Farbe oder Helligkeit, die einen unregelmäßigen Lichteffekt verursachen

C. Plötzliches und nicht allmähliches Dimmen des Lichts, wodurch ein weniger glatter Effekt entsteht


Solche Probleme vermeiden Sie am besten, wenn Sie sich für hochwertige Glühlampen entscheiden. Wir testen Glühbirnen einer großen Auswahl beliebter Einzelhändler, darunter LED-Spezialisten wie Integral, Osram und Philips, sowie Eigenmarkenangebote von B & Q, Homebase, Wilko, Ikea und Aldi.


Wir vergeben nur die allerbesten Glühlampen, die unsere Sicherheitsprüfungen bestehen und gleichbleibendes, hochwertiges Licht für unser begehrtes Best Buy-Logo erzeugen. Unsere Top-LED-Lampen kosten auch nicht die Welt - wir haben Best Buy-LEDs und Strahler ab 2,50 € gefunden.